Sunhair Logo
Sendelica Release 7th PNF

SENDELICA - LIVE AT THE 7th PSYCHEDELIC NETWORK FESTIVAL 2014 Doppel LP und Doppel CD

Das komplette Konzert vom 7.ten Psychedelic Network Festival, aufgenommen im Mehrspurverfahren direkt am Mischpult und von der Band selbst abgemischt.

Instrumentaler Spacerock des Waliser Quintetts SENDELICA, die einen wunderbaren, krautigen Spacerock mit Einflüssen von CAN; Hawkwind oder Pink Floyd spielen.

SPACE ON!!!

Tracklist:

  1. Spaceman bubblegum 10:36
  2. Standing on the edge 2:24
  3. Manhole of the universe 17:48
  4. Set the controls for the heart of the Buddha 11:38
  5. Master Benjamin warned young Albert not to step on the uninsulated air 47:41
  6. Magical Ninin 10:55 (CD only!)

Die Doppel LP kommt im Klappcover mit einem 30 cm x 60 cm großen Poster ( = das 2014er Psychedelic Network Festival Motiv ohne die Photos, die im Inneren der Doppel LP zu sehen sind). Die LPs sind alle auf 180 Gramm schweren Vinyl gepresst, die Doppel LP kommt mit einem Downloadcode für das gesamte Konzert, also inklusive dem 6.ten Track!

Die Doppel LPs sind handnumeriert.

Auflagen:

125 lilafarbene Exemplare
350 schwarze Exemplare
125 rote Exemplare (gibt es zum Großteil exklusiv bei der Band in Form eines Boxsets!!!)
500 Doppel CDs

Bestellungen: news@psychedelic-network.de


THE BEVIS FROND - LIVE FROM THE 4th PSYCHEDELIC NETWORK FESTIVAL 2011

Eine auf 777 Exemplare limitierte Doppel LP auf meinem SUNHAIR MUSIC Label, handnumeriert und 180 Gramm Vinyl.

222 lilafarbene und 555 schwarze Exemplare im Klappcover, alle mit einem Festivalposter im Format 60 cm mal 30 cm.

Direct Metal Mastering und gemischt von ADRIAN SHAW!

Das Artwork vom Designkünstler Ulrich Mönig!!!

Bestellungen: news@psychedelic-network.de

THE BEVIS FROND - LIVE FROM THE 4th PSYCHEDELIC NETWORK FESTIVAL 2011

Es ist der Auftritt vom Samstag, 26.11.2013 mit allen THE BEVIS FROND Songs, also identisch mit der DoppelCD.

Fast 100 Minuten, verteilt auf 4 Vinylseiten.

Songauflistung:

A Seite:
A1. Reanimation
A2. Speedboat
A3. She's entitled to
A4. He'd be a diamond
A5. Son of a warm gun

B Seite:
B1. Superseded
B2. Why have you been fighting me?
B3. Confusion days

C Seite:
C1. Lights are changing
C2. Reflections in a tall miror
C3. Barely anthropoid
C4. Stain in the sun
C5. High in a flat

D Seite:
D1. Johnny Kwango
D2. Too kind
D3. Down in the well

Preise:
Schwarzes Vinyl: 25 €
Lilafarbenes Vinyl: 30 €

Bestellen & Contact: news@psychedelic-network.de

Sonnengrüße,
Sunhair.

Psychedelic Network presents:

Di, 26.04.2016 MONOMYTH; Very Special Support ZEMENT im Immerhin, Würzburg; Einlaß: 20:30

MONOMYTH (Holland)

Was für eine Freude MONOMYTH überraschend für einen Gig gewonnen zu haben. Sie haben in ihren Reihen den Drummer von LOOSE (oder 35007) und GOMER PYLE!!! 2 holländischen Kultbands in der Schnittmenge Stoner Rock und Psychedelic Rock!
Außerdem haben sie ihr drittes Album im Gepäck, das mich wieder in ihren spacigen Klangkosmos gebeamt hat! Hypnotische, instrumentale SpaceStonerRock Grooves zum Abschwirren!

Besetzung:

Sander Evers: drums
Selwyn Slop: bass guitar/ baritone guitar
Tjerk Stoop: synths/ guitar
Thomas van den Reydt: guitars
Peter van der Meer: keyboards/ guitar

http://www.monomyththeband.com

https://www.youtube.com/watch?v=PSNdZhGGnhQ

Jetzt aber noch zum Special Guest: ZEMENT (Würzburg)

Zement sind ein Duo (guitar/ electronics & drums) und zelebrieren hypnotische Instrumentalgrooves, die zum Abtanzen und Abdriften einladen!
Referenzen sind NEU!; CAN; CAMERA; MICHAEL ROTHER; CIRCLE.

Wer sie letztes Jahr im Vorprogramm von FÖLLAKZOID im Cairo erlebt, weiß was da an Trance Rock durch den Raum groovt!

G-R-O-S-S-A-R-T-I-G!!!!

youtube: https://youtu.be/6P0tWlxZ0Uc (hier der Gig vom Cairo!)

Do, 28.04.2016 MONTE NERO & Special Guests: CONNY OCHS; MARKUZ WALLACH im Immerhin, Würzburg

Einlass um 20.30 Uhr

The Monte Nero project is a Single Musical Moloch of serious distinction. Once it has spent fifteen/twenty years maturing in various basements, rehearsal rooms and stages all over Italy, a bunch of folks playing in rock bands from the Bergamo Area (Gea, Spread, In The Howling Storm) is transferred into the infamous Locatelli's BDC Room to spend a further two years maturing. Then, when elements have reached full maturation, they blend together to create rock songs with a rich, intense bouquet and full, rounded flavour.

Matteo Perego (In The Howling Storm) plays bass, and sings. Stefano Locatelli (Gea) plays guitar, and sings. Paolo Colleoni plays drums. Paolo Fusini plays guitar (both also in Spread).

Monte Nero is a fellowship of notable class and intensity. Full bodied and sumptuous, this is another embodiment of our continued dedication to the demon of heavy rock music. All we ask is to share with us – if you like - the joy and the severity of bearing such weight.

Please Enjoy. Slaintè.

https://www.facebook.com/MonteNeroBand/timeline

https://soundcloud.com/monte-nero-band

Und tausend Dank an Jule, die die beiden Singer/ Songwriter als Special Guests möglich macht!!! Saucool!!!

Conny Ochs = einer meiner Lieblingssänger aus Deutschland! Was für eine Stimme!!!
Er hat wahnsinnig schöne Soloalben veröffentlicht, unbedingt anchecken: Black happy!!
Auch die beiden Alben mit WINO (Saint Vitus, Obessed) seien Euch heftigst ans Herz gelegt!!!

https://youtu.be/NMQbWFYY21o

MARKUZ WALLACH wird auch für mich eine Überraschung, aber wenn der Kanzler (Labelchef vom grandiosen Exile on Mainstream Label) ihn dazu einlädt, dann bin ich mehr als gespannt!!!

MI, 18.05.2016 Sendelica (Wales); Support: Ax & Sunhair (Highdelberg) im Immerhin, Würzburg

Record Release Party Sendelica - Live at the Immerhin LP & CD. Das erste Livealbum, das im Immerhin aufgenommen wurde! Wir sind begeistert!

Sendelica Release

SENDELICA

Kosmischer SpaceRock aus Wales, die ihr Deutschland Debut auf dem letzten Psychedelic Network Festival gespielt haben! Nun sind sie wieder auf Tour und ich konnte sie für einen Clubgig im kuscheligen Undergroundclub Immerhin verpflichten. Im Gepäck haben sie ein neues Studioalbum sowie ein Splitalbum mit ihren Freunden DA CAPTAIN TRIPS.

Pete Bingham: guitars & electronics
Glenda Pescado: bass
Jack Jackson: drums
Colin Consterfine: keys/electronics
Lee Relfe: sax
Lord Armstrong Sealand: theremin & synths

http://sendelica.soundawesome.com

http://www.youtube.com/watch?v=aYTx_wLOAF4

AX & SUNHAIR

AX GENRICH, die quicklebendige Gitarrenlegende aus dem Odenwald, spielt im Würzburger Undergroundclub Immerhin.

AX GENRICH, der auf den ersten 5 GURU GURU Platten die ultrapsychedelische Gitarre spielte, danach seine Forschung mit der Formation HIGHDELBERG weitertrieb und in den 90er Jahren mit dem wilden, superenergischen PSYCHEDELIC GUITAR Projekt in den Clubs auftrat. Das Psychedelic Guitar Projekt ging mit der Formation Ax Genrich & Band weiter, die bis heute live zu erleben ist, z.B. auf dem diesjährigen Finkenbach Festival, und dazu gab es & gibt es immer wieder weitere Mutationen wie z.B. NEUMEIER/ GENRICH/ SCHMIDT, GURUMANIAX, GEBO EFFEKT oder PSYCHEDELIC MONSTER PARTY sowie Soloauftritte mit denen AX stets eine wunderbare, extrem psychedelische Musik verfolgte & verfolgt.

Nun gibt es für Euch ein Duo von AX & SUNHAIR. Die perlenden, spacigen Gitarrenkaskaden von AX werden von SUNHAIR mit schwebenden Spacesounds sowie abgefahrenen elektronischen Klängen begleitet.

SUNHAIR war über die Jahre in den Bands PSYCHONAUTS und THE GROUNDING aktiv, hat diverse Gigs mit MY SLEEPING KARMA und den SPACE INVADERS gespielt sowie einzelne Konzerte mit DAMO SUZUKI; EMBRYO; ZIGURI und NIK TURNER bestritten.

Frei nach dem Motto Space is the place schwirren die beiden Klangsucher durch den Soundkosmos, dabei reicht ihre Bandbreite von Kompositionen bis zur freien Improvisation.

AX GENRICH: electric guitar & effects; vocals
SUNHAIR: synths & effects

Laßt Euch überraschen! Macht das Ohr auf!

SA, 02.07.2016 Sunhair's 50 Golden Years Extravaganza im Immerhin, Würzburg

"Allen Gewalten zum Trutz erhalten... " frei nach Goethe

Hey, ich werde am 01.07.2016 50 goldene Jahre alt & hatte letztes Jahr den Plan das mit einem großen Festival in der Posthalle zu feiern, ABER bestimmte Menschen, die ich als Freunde betrachtet habe und für die ich auch in den letzten Jahren so allerhand gemacht habe, haben mich hängen lassen, deshalb bleibe ich sozusagen im Underground, wo ich wohl auch hingehöre!

Aber genug der bösen Worte & Gedanken!

Es wird ein grossartiger Nachmittag, ein noch grossartiger Abend & eine abgefahrene Nacht werden!

ACHTUNG!!! Aus räumlichen Gründen kann ich nur 100 Tickets anbieten!
Der Vorverkauf startet am 01.05.2016 unter news@psychedelic-network.de

Und hier kommen die Guten, die mich unterstützen:

Bisher bestätigte Bands:

VIBRAVOID (Düsseldorf)
AX GENRICH & BAND (Highdelberg)
DA CAPTAIN TRIPS (Italien)
SEVEN THAT SPELLS (Kroatien)
THE BLACK WAVES (Frankreich)

Alle Bands werden 90 Minuten Spielzeit bekommen, auch hier ein klares Fuck Off an diese ganzen bescheuerten "Trailer" Festivals, die mittlerweile ganz trendy den Bands 30 Minuten Spielzeit geben!

Fließband Arbeit, Hauptsache viele Bands im Line Up und sehen kann man sowieso nur einen Teil, weil sich alles überschneidet auf diversen Bühnen. Wahnsinn!!!!

Ihr merkt, ich bin sauer!!!

FR./ SA, 25. & 26.11.2016 9.tes Psychedelic Network Festival im Cairo, Würzburg

Erste bestätigte Bands: MOTHER ENGINE (Plauen); ZEMENT (Würzburg); CUZO (Spanien); THE SONIC DAWN (Dänemark)